Bilder: Marianne Valentin Fotografie

 

Erste Abiturfeier am Stefan-Andres-Gymnasium

Am 16. März 2018 war es endlich so weit: Der erste Abiturjahrgang des Stefan-Andres-Gymnasiums wurde feierlich, gekrönt mit den wohlverdienten Abiturzeugnissen und so mancher Ehrung, in die Freiheit entlassen. Oder, wie die 66 Abiturienten es in ihrem Motto selbst beschreiben, die „Versuchskaninchen“ brechen nun endlich aus! Dieses Ereignis wurde am Freitagnachmittag und -abend im Bürgerzentrum Schweich gebührend gefeiert.

Nach einem Gottesdienst kamen die zahlreichen Gäste, Lehrerinnen und Lehrer sowie natürlich die Abiturientinnen und Abiturienten in dem festlich hergerichteten Saal des Bürgerzentrums zusammen. Die Schülermoderatoren Luisa Hansjosten und Jonas Hagen führten sodann abwechslungsreich durch das Programm.

 

Herr Mirz eröffnete stolz die Feier mit einer Rede, in welcher er die besondere Rolle des ersten Jahrgangs für unsere Schule herausstellte und dies mit zahlreichen Erinnerungen vor allem auch an die Gründungszeit des Gymnasiums verband.

 

 OStD Raimund Mirz, Schulleiter

 

 

Landrat Günther Schartz und der ehemalige ADD-Präsident Herr Mertes erwähnten in ihren Reden ebenfalls die Herausforderungen, die mit der Gründung eines neuen Gymnasiums in Schweich verbunden waren und freuten sich, dass mit dem Tag der ersten Abiturfeier am SAG die Schule erfolgreich ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt hat. Herr Epp, Leiter des Referats Gymnasien, ADD-Trier, betonte, dass sich das SAG im Vergleich zu anderen Schulen der Region überhaupt nicht verstecken müsse und die Abiturprüfungen sehr gelungen abgelaufen seien.

 

 Landrat Günther Schartz

 

 Ehem. ADD-Präsident Dr. Josef-Peter Mertes

 

 

 

 LRSD Peter Epp, ADD Trier

  

 

Der musikalische Beitrag „Alles passiert“ des Abiturientenchors unter der Leitung von Herrn Faber und Herrn Engeldinger führte nun zu Gänsehautfeeling und guter Stimmung im Saal!

 

In der Rede des Elternsprechers Herrn Klein betonte dieser die Rolle der Eltern, die ihren Kindern Wurzeln und Flügel verleihen sollten und er gratulierte den Schülern herzlich.

 

 Guido Klein
 Vorsitzender des Schulelternbeirats

 

Stellvertretend für die Lehrerschaft sprach Herr Dittgen von dem gemeinsamen Großwerden am SAG und verglich das Schülerleben früher und heute anhand des Romans „Der Knabe im Brunnen“ des Namengebers unserer Schule, Stefan Andres. Nicht nur für die Schüler, sondern auch für die Lehrer waren die „rABIts“ schließlich der erste Abiturjahrgang, an den die Lehrer, besonders die MSS-Leiterin Frau Hardt, stets geglaubt haben.

 

 StR Marc Dittgen

 

Im Namen der Schülerschaft hießen die nächsten Redner nicht nur Tobias Quary und Nico Litzke, sondern auch alle Anwesenden herzlich willkommen.

 

Ihre Rolle als „Pioniere“ des SAG stellten sie heraus, auch wenn sie bemerkten, dass der ein oder andere den Ernst der Lage erst begriffen habe, als Herr Knobloch am ersten Tag der schriftlichen Abiturprüfung den Umschlag mit den Prüfungen geöffnet hatte.

Das Ergebnis kann sich dennoch sehen lassen, denn alle haben das Ziel „Abitur“ erreicht, welches ihnen nun alle Türen öffnet. Abschließend sprach der Schulleiter der Stefan-Andres-Realschule Plus, Herr Nisius, über die Zeit, als die gemeinsame Orientierungsstufe gegründet wurde. Mit Anekdoten über anfängliche Schwierigkeiten brachte er die Zuhörer zum Lachen. Zuletzt appellierte er noch an die Schüler, weiterhin neugierig zu bleiben!

 

 StD' Sandra Hardt, MSS-Leiterin und StR Frank Ludwig

 

Folgende Schülerinnen und Schüler wurden für hervorragende Leistungen mit Auszeichnungen geehrt:

Laura Schymanietz (Abiturpreis Mathematik der Deutschen Mathematikervereinigung)

Nico Farsch (Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft)

Ina Tönissen (Besonders gute Leistungen im Fach Biologie, Verband Biologie,

Biowissenschaften und Biomedizin)

Nico Farsch (Geschichtspreis des Philologenverbandes Rheinland-Pfalz)

Linda Gloker (Preis der Deutschen Gesellschaft für Philosophie)

Ina Tönissen (Preis der Stefan-Andres-Gesellschaft für das beste Abitur im

Fach Deutsch)

Tobias Quary (Abiturpreis Sport, Verleihung der Pierre de Coubertin Medaille)

Jan Tobias Steigleder (Preis des Bildungsministeriums für vorbildhafte Haltung und

beispielhaften Einsatz in der Schule)

Anschließend stellten sich die Schüler alphabetisch auf, um ihre Abiturzeugnisse zu erhalten.

Mit weiteren musikalischen Einlagen, bei denen „We don’t need no education“ natürlich nicht fehlen durfte, wurde die offizielle Abiturfeier auch schon beendet.

Den sich daran anschließenden inoffiziellen eröffneten Laura Schymanietz, Natalie Steinbrink, Kim Freundlieb, Hannah Klein und Annika Stadtfeld mit dem Song „I love my life“. Musikalisch unterstützt wurden sie von der Lehrerband „Notendruck“ mit Herrn Dominik Knobloch und Herrn Christian Kaul (beide Gitarre), Herrn Jürgen Nisius (Bass), Herrn Florian Weins (Keyboard) und Herrn Ludger Arand (Schlagzeug). Fröhliche Gespräche und gute Musik sorgten für durchgehend gute Stimmung und führten zu einem unvergesslichen Abend.

Unsere Abiturientinnen und Abiturienten in alphabetischer Reihenfolge:

Arens Maximilian (Riol), Beck Stefanie (Trier), Becker Lucas (Schweich), Berg Henry (Schweich), Bintz Fabian (Schweich), Botzet Claire (Bekond), Braun Daniel (Trier), Ciesla Vanessa (Schweich), Donwen Svenja (Kasel), Düpre Konstantin (Schweich), Farsch Nico (Mehring), Freundlieb Kim Karina (Neumagen-Dhron), Fuchs Julius (Schweich), Gloker Linda (Heidenburg), Gooßens Melina (Hetzerath), Großmann Patrick (Schweich), Haag Franziska (Schweich), Hagen Jonas (Leiwen), Hansjosten Luisa (Longuich), Heinz Nina (Mertesdorf), Kastner Vanessa (Schweich), Klein Hanna (Mehring), Knauer Ronja (Trier), Koech Aaron (Leiwen), Kutschke Vanessa (Mehring), Lange Michelle (Bekond), Lauterbach Madelaine (Leiwen), Leis Marjan (Longuich), Lenz Katharina (Trier), Litzke Nico (Schweich), Longen Elena (Schweich), Lujambio Steinbrink Nathalie (Trier), Melchert Maximilian (Zemmer), Mich Silas (Föhren), Mich Tobias (Föhren), Moog Lisa (Schweich), Munkler Matthias (Trier), Olk Thomas (Schweich), Orth Hannah (Trier), Paulus Hanna (Schweich), Pull Lukas (Naurath/Eifel), Quary Tobias (Schweich), Regnery Lukas (Mehring), Romann Andreas (Schweich), Roth Benedikt (Bekond), Schartz Anneliese (Schweich), Schmitt Lena (Trier), Schmitz Katja (Riol), Schneider Michelle (Mehring), Scholer Maximilian (Schleich), Schu Felix (Pölich), Schymanietz Laura (Föhren), Serrig Hanna (Schweich), Stadfeld Annika (Mehring), Staudt-Rosenbaum Hannah (Schweich), Steigleder Jan Tobias (Schweich), Tönnissen Ina (Schweich), Treinen Nadine (Leiwen), Trenkamp Sarah (Schweich), Ullrich Niklas (Schweich), Wagner Eileen (Schweich), Weiss Selina (Schweich), Wenner Lara (Zemmer), Werhan Lukas (Waldrach), Wiedemann Christoph (Longuich) und Winnebeck Tammo (Schweich)

 

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten des SAG,

wir gratulieren euch ganz herzlich zum Abitur. Mögen alle eure Ziele und Wünsche in Erfüllung gehen!

Alles Gute auf Eurem weiteren Lebensweg!

Eure Lehrerinnen und Lehrer

Stefan-Andres-Gymnasium Schweich | verwaltung@sag-schweich.de in Trägerschaft des Landkreises Trier-Saarburg