Bläserklasse 6b zu Gast beim Weihnachtsmarkt in Bernkastel

Guten Tag,

ich erzähle ein bisschen von unserem Auftritt (Klasse 6b) in Bernkastel-Kues auf dem Weihnachtsmarkt am 26.11.2022.

Wir haben viele Lieder gespielt und auch in kleinen Gruppe einige Stücke vorgespielt. Dazu haben immer 5 Kinder zusammen verschiedene Lieder eingeübt. Beiallem hatten wir sehr viel Spaß.

Wir haben bei manchen Liedern gute Unterstützung bekommen, z.B. von unserem Lehrer Herr Faber, der uns alles beigebracht hatte. Auch haben uns unsereGeschwister mit Rasseln und Glöckchen zu manchen Lieder begleitet.

Ebenfalls haben wir sehr viel Unterstützung von unseren Eltern bekommen.

Herr Faber und unsere Eltern haben uns alles ermöglicht.

Wir haben uns dafür entschieden das gespendete Geld an eine Kinderhilfsorganisation zu spenden (Villa Kunterbunt in Trier).

Geschrieben von 

Tim Krames, stellvertretend für die

Kasse 6b

Mehr Beiträge

Mitteilungen

Kennenlernnachmittag am Stefan-Andres-Schulzentrum

Es ist schon ein besonderes Ereignis, wenn Kinder aus allen Grundschulen im Umkreis gemeinsam zusammenkommen. „Gefühlt haben wir hier im Saal nicht nur so viele Schülerinnen und Schüler wie sie als Gesamtzahl in einer Grundschule sind. Ich würde sagen, dass wir hier so viele Schülerinnen und Schüler wie in 2-3 Grundschulen sitzen haben“ – so lauteten die Begrüßungsworte des Schulleiters, Herrn Knobloch. Eine passende Beschreibung, denn das Bürgerzentrum war mit den kommenden Fünftklässlern und ihren Eltern an diesem Tag bis an den Rand gefüllt.

Weiterlesen »