Elternbeirat des Stefan-Andres Gymnasiums „Aktiv“ vor Ort dabei im Rahmen des „Tages der offenen Tür“

Am 04. Februar 2023 fand zum ersten mal seit der Pandemie wieder der „Tag der offenen Tür“ am Stefan-Andres Schulzentrum in Schweich statt.

Schon früh am Morgen herrschte ein reger Betrieb in den Fluren und Gängen der Schule.

Viele interessierte Kinder, Eltern und Großeltern konnten sich ein Bild der Ergebnisse der Projekttage zum Thema „Nachhaltigkeit“ machen. Gleichzeitig war es auch ein „Tag der offenen Tür“ für die zukünftigen Fünftklässler, die das Angebot gerne annahmen und davon regen gebrauch machten.

Auch der Schulelternbeirat war diesmal „aktiv“ mit dabei.

Alle Besucher konnten gegen eine Spende zugunsten des Fördervereins in den Genuss von frisch gebacken Waffeln und Kinderpunch kommen.

Tag der offenen Tür - SEB
Tag der offenen Tür – SEB

Am Ende konnte der Schulelternbeirat den erfreulichen Betrag von 300,- Euro dem Förderverein zukommen lassen. Der Betrag ist für die Schulgemeinschaft gedacht.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön den Kolleg*innen des Schulelternbeirats.

Tag der offenen Tür - SEB
Tag der offenen Tür – SEB

Der Schulsanitätsdienst organisierte gemeinsam mit dem DRK eine Blutspendeaktion. Auch wir als Schulelternbeirat unterstützten diese Aktion mit 6 Mitglieder (2 Erstspender). Insgesamt wurden, lt. DRK, ca. 60 Blutspenden getätigt und die Mitglieder des SEB hatten sichtlich Spaß daran, mit ihrer Blutspende „Leben zu retten“.

Andreas Klären

Mehr Beiträge

Mitteilungen

Kennenlernnachmittag am Stefan-Andres-Schulzentrum

Es ist schon ein besonderes Ereignis, wenn Kinder aus allen Grundschulen im Umkreis gemeinsam zusammenkommen. „Gefühlt haben wir hier im Saal nicht nur so viele Schülerinnen und Schüler wie sie als Gesamtzahl in einer Grundschule sind. Ich würde sagen, dass wir hier so viele Schülerinnen und Schüler wie in 2-3 Grundschulen sitzen haben“ – so lauteten die Begrüßungsworte des Schulleiters, Herrn Knobloch. Eine passende Beschreibung, denn das Bürgerzentrum war mit den kommenden Fünftklässlern und ihren Eltern an diesem Tag bis an den Rand gefüllt.

Weiterlesen »