Großes Kennenlernfest am Stefan-Andres-Schulzentrum

„Aller Anfang ist schwer“ – wer hat diesen Satz nicht schon einmal gehört. Besonders schwer ist es, wenn man aus einer kleinen Grundschule kommt und auf eine neue, große, weiterführende Schule wechselt. Da ist man dann doch ziemlich aufgeregt, vor allem wenn der beste Freund oder die beste Freundin vielleicht nicht mit auf die neue Schule geht und man noch niemanden in der neuen Klasse kennt. 

Um den neuen Fünftklässlern den Start zu erleichtern und ein erstes Kennenlernen der neuen Klassenleitung und Klassenkameraden zu ermöglichen, fand am 25.05.23 am Stefan-Andres-Schulzentrum ein großes Kennenlernfest statt.

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die Kinder und ihre Eltern mit den neuen Klassenleitungen auf dem Schulhof der Orientierungsstufe. Dort wurden sie zunächst von den Schulleitungen des Stefan-Andres-Gymnasiums und der Stefan-Andres-Realschule plus begrüßt. Auch die Bläserklasse 5b, unter der Leitung von Frau Klein, ließ es sich nicht nehmen, die neuen Schülerinnen und Schüler mit einer musikalischen Darbietung zu empfangen.

Im Anschluss ging es für die einzelnen Klassen in die Klassenräume. Dort standen Kennenlernspiele und verschiedene Aktionen mit den neuen Mitschülerinnen und Mitschülern sowie der Klassenleitung auf dem Programm. Die Eltern erhielten währenddessen wichtige Informationen zu Terminen und Veranstaltungen im kommenden Schuljahr. Außerdem nahmen einige Eltern die Möglichkeit wahr, an einer Führung durch die Jugendbücherei mit Frau Dores und Herrn Arand teilzunehmen.

Nach der Elterninformation konnten die Eltern den Nachmittag dank des schönen Wetters mit gemeinsamen Gesprächen auf dem Schulhof ausklingen lassen, wobei das Elterncafé für die nötige Stärkung bei den warmen Temperaturen sorgte.

Wir hoffen, dass allen neuen Fünftklässlern das Kennenlernfest gefallen hat und wir ihnen damit ein wenig die Aufregung vor dem Start in der neuen, weiterführenden Schule nehmen konnten. Ganz besonders danken möchten wir allen Helferinnen und Helfern, die uns bei der Vorbereitung und Durchführung des Kennenlernfestes unterstützt haben und somit maßgeblich zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Mehr Beiträge

Mitteilungen

Kennenlernnachmittag am Stefan-Andres-Schulzentrum

Es ist schon ein besonderes Ereignis, wenn Kinder aus allen Grundschulen im Umkreis gemeinsam zusammenkommen. „Gefühlt haben wir hier im Saal nicht nur so viele Schülerinnen und Schüler wie sie als Gesamtzahl in einer Grundschule sind. Ich würde sagen, dass wir hier so viele Schülerinnen und Schüler wie in 2-3 Grundschulen sitzen haben“ – so lauteten die Begrüßungsworte des Schulleiters, Herrn Knobloch. Eine passende Beschreibung, denn das Bürgerzentrum war mit den kommenden Fünftklässlern und ihren Eltern an diesem Tag bis an den Rand gefüllt.

Weiterlesen »